+++ 6-Reds-Snookerturnier am 4. und 5. Oktober +++ Der vierte Snookertisch steht +++ Umut Dikme diesmal erfolgreich +++ 6-Reds an Pfingsten +++ Bundesweite Aktionstage „Deutschland spielt Billard 2014“ +++ © by usolved.net


NEWSolved

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften im Pool-Billard
« Zurück

Am vergangenen Wochenende fanden in Baden-Württemberg die Bezirksmeisterschaften im Poolbillard in der Disziplin 10-Ball statt.

Im Vereinsheim des Billardverein Pforzheim e.V. in der Maximillianstr. 46 wurden die Meisterschaften der Herren durchgeführt. Vom BV Pforzheim starteten mit Stanislaw Kretz  und Sven Sibbus zwei Spieler. In einem großen Teilnehmerfeld von 27 Spielern belegte S. Kretz einen fünften und S. Sibbus den elften Rang. Leider konnten Sie sich so nicht zu den Landesmeisterschaften qualifizieren. Die Plätze 1-3 belegten Thomas Schnurr, Manuel Klappstein (beide BSC Freiburg-Kaiserstuhl) und Thomas Gäckle von den Poolfreunden Calw.

Ein wenig besser machte es Pia Uhlig bei den Damen in Durmersheim. Sie belegte einen respektablen 3. Platz und ist somit für die Ende Mai beginnenden Landesmeisterschaften qualifiziert. Lediglich musste Sie Bianca Heneka (PBC Bruchsal) und Ilona Weitze (PBV Schwetzingen) den Vortritt lassen.

Das erfolgreichste Resultat lieferte einmal mehr BV-Senior Anton Skalistirias bei den „alten Herren“. In einem sehr starken Teilnehmerfeld spielte er sich in das Finale und unterlag hier Martin Schwab vom PBC Lahr. In Anbetracht der spielerischen Stärke der Senioren ist dies ein hervorragendes Ergebnis. Auch A. Skalistiras hat sich mit diesem Erfolg einen Platz bei der Landesmeisterschaft gesichert.


20.03.2013
[ 1 . 2 . 3 . 4 . » ]

Powered by NEWSolved © 2003-2017 USOLVED
All rights reserved