+++ 6-Reds-Snookerturnier am 4. und 5. Oktober +++ Der vierte Snookertisch steht +++ Umut Dikme diesmal erfolgreich +++ 6-Reds an Pfingsten +++ Bundesweite Aktionstage „Deutschland spielt Billard 2014“ +++ © by usolved.net


NEWSolved

Aufstieg in 2. Bundesliga / Snooker geschafft
« Zurück

 

Unsere 1. Snooker-Mannschaft spielt wieder

2. Bundesliga

 

 
Am vergangenen Wochenende fanden in Rüsselsheim die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Snooker statt. Insgesamt gingen 15 Mannschaften an den Start. Außer dem BV Pforzheim haben sich drei weitere Mannschaften (BV Villingen-Schwenningen, TSG Heilbronn und BC Stuttgart 1891) aus Baden-Württemberg für die Aufstiegsspiele qualifiziert. Bei der Auslosung kam es dann wie es wohl kommen musste. Der BV Pforzheim wird mit Villingen-Schwenningen und Heilbronn in eine Gruppe gelost, in der Dresden die Vorrundengruppe komplettiert.
Die erste Begegnung gegen Villingen-Schwenningen gewann der BV Pforzheim, mit der Besetzung Stefan Gerst, Stephan Kuka, Andrè Brandt und Carsten Bechtle, mit 3:1.
In der 2. Begegnung konnten Sie dann die Mannschaft aus Dresden deutlich mit 4:0 schlagen, sodass der BV Pforzheim bereits am ersten Tag für die KO-Runde qualifiziert war.
Am Sonntagmorgen ging es nun darum, gegen die TSGHeilbronn den Gruppensieg zu erreichen und sich damit für die KO-Runde einen Vorteil zu erspielen.
Nach einem 1:2 Rückstand, lag es nun einmal mehr an Stephan Kuka. Er musste unbedingt gewinnen, um den Gruppensieg perfekt zu machen. In einer tollen Partie gelang ihm dies auch.
Aus den vier Gruppen spielten nun die Gruppensieger gegen die Zweitplazierten über kreuz um die vier Aufstiegsplätze.
Der BV Pforzheim bekam es mit Neuwied zu tun.
Nach den ersten drei Partien stand es 1:2. Und wie bereits im letzten Gruppenspiel, lag es an Stephan Kuka das Unentschieden zu holen. Auch hier zeigte er Nervenstärke und glich in einer bemerkenswerter Art und Weise aus. Nun musste in einem Entscheidungsspiel der Aufsteiger ermittelt werden. 
Hier ließ André Brandt seinem Gegner kaum Chancen und gewann souverän mit 2:0.

Somit steigt die Mannschaft aus Pforzheim nach einem Jahr in der Oberliga wieder in die 2. Bundesliga auf.


Herzlichen Glückwunsch


13.06.2013
[ 1 . 2 . 3 . 4 . » ]

Powered by NEWSolved © 2003-2017 USOLVED
All rights reserved